Samstag, November 01, 2008

Mein Schulbrot...

musste sich essen, während alle Jungspunde des Ruhrgebietes Wellenbedingungen vom Feinsten surften. Ist wohl das Los eines arbeitenden Mannes:-( Miller, da haette ich auch lieber ne Session aus deinen Gruenden verpasst! Na ja...die Wellen waren drei Tage in Folge außergewöhnlich gut und von Massvlakte bis Wijk fielen die deutschen ein wie Lemminge. Die Außenkorrespondenten brachten folgendes Bildmaterial von ihrem Einsatz mit:



ps: Warum die 1A Bedingungen fuer die Sweet&Salty Bedingungen nicht genutzt wurden, ist
fraglich. Simon was ist da los???

1 Kommentar:

miller hat gesagt…

junge....das sieht echt gut aus. scheiss holland läuft immer irgendwie besser als norderney...mist.
scheint aber echt ein richtiger groundswell durch die nordsee gerauscht zu sein. die periode war ja auch ziemlich groß.