Dienstag, März 07, 2006

Mitten in Mexico mit Miller!

moin jungens,
diese seite ist scheiße. die läd bilder hoch wie sie will, aber nicht wie ich will. egal. also bilder sind alle durcheinandergewürfelt und nicht mehr chronologisch, deswegen erklär ich sie euch einzeln.
ir wisst ja, ich war in der baja unterwegs und ich muß sagen, dass es echt super war. geile wellen, gutes und billiges essen, freundliche leute und schön leer.

Salsipuedes, ungefähr eine stunde hinter der grenze. supergeiler a- frame.

feierabend

die welle in salsi. schön entspannt mit den fischfarmen im hintergrund, die ihre abfälle direkt ins wasser schmeissen.

timmy turner und ein paar andere in schönen beachreak closeouts.

stickerkultur

lager mit schöner aussicht

im inneren der baja gibt es in den nationalparks hammer wüstenlandschaften. leider keine klapperschlangen oder ähnliches gesehen. ich hätte gerne einen neuen gürtel gehabt.

san quintin, geiler pointbreak, maximal drei leute im wasser.

schöööön.

trestles, geile welle, aber richtig voll und komischerweise alle besser als ich.

hat ich schon, weiss ich, leckt mich.

alle lieben onkel benny. übernachten für 5 euro inklusive loch im zaun zum luxushotel nebenan mit whirlpool und allem schnickschnack.

mietautos lieben die baja.

alles in allem echt ein tripp, den man nochmal ins auge fassen könnte. dann aber mit mindestens 4 wochen zeit, da die strassen echt beschissen sind und man viele spots ewig lange suchen muß. wenn man einen billigen flug nach amiland kriegt, lohnt sich der trip inklusive mietwagen ab drei personen aber echt, da übernachtung kaumwas kostet und man überall wild campen kann. essen ist auch billig. also jungens, vielleicht nächsten winter?

Kommentare:

Miller hat gesagt…

Moin Millerchen,
Ich war so frei und habe dem anonymen Post von dir einen Namen verpasst! Natuerlich eine Alliteration wie es sich fuer einen Lehrer gehört!Geiler Trip und feine Photos! daniel

john hat gesagt…

@dick hard:jaja san quintin. als du mir die bilder gezeigt hats meintest du noch "oooh, voll gross, bin lieber nich rausgegangen..." und jetzt einen auf hart machen "geiler point, blabla.."
ein echt armseliger post

Daniel hat gesagt…

Frieden hier im Post! Sonst gibts was auf die Löffel! Meckern darf nur wer selbst was zeigt...! Klar, John Lon Silver!Sonst setzen wir dich brei beinig auf das elektronische Gemüsemesser ca 6 Posts weiter unten.

john hat gesagt…

lieber pädagogen-kollege!
der friedvollste post hier din, die GOLDEN DAYS, stammt von mir! ansonsten glänze ich mit "friede den hütten usw.." friedvoller gehts nicht!
und wenn mille mal wieder nur mist faselt...

Daniel hat gesagt…

john, hier ist dick!
dein arsch gehört mir. du wirst keine welle surfen, auf der ich nicht schon drauf bin. ich werd den marroks sagen, dass du amerikaner bist und mir fallen bestimmt noch andere dinge ein. schonmal was von künstlerischer freiheit gehört du penner. schonmal bedingungen erlebt, wo ich nicht rausgegengen wäre?
@daniel: danke fürs verteidigen, aber deinen pazifistenscheiß kannst du dir sonstwohin stecken. hier herrscht krieg. frei nach rambo 1:"they drew first blood not me!"
milzi

buelek hat gesagt…

miller hast du mal an dem kaktus geleckt?