Dienstag, September 21, 2010

Schwabbel 04

Nachdem wir ja in den Sommerferien alle ganz gut gescort haben, heißt es jetzt wieder Nordsee.
Wellen am Samstag waren für Nordseeverhältnisse mittelgroß,hatten gut Wums aber waren leider recht schwabbelig. Aufgrund des starken Windes mussten wir leider nach Scheve. Der Crowd Faktor war aber fuer die durchaus spaßigen Wellen, ganztägigen Sonnenschein und den allein ca. 25 bekannten deutschen Surftouristen noch ganz erträglich(Für Scheve-Verhältniss!).
Wir blieben über Nacht und die Tomatensauce-Nudeln vom Einflammenstandgaskocher haben geschmeckt wie Seezungenfilet a la carte! Ist doch schon geil wenn man nicht anschließen nach Hause faehrt sondern mit Pils und einer gemütlichen Runde den tag ausklingen lääst. MUss man mal wieder öfters machen, auch wenn der Luxus der Bullis schon ein wenig fehlt.Der nächste Tag brachte leider nicht die cleanen Wellen wie erhofft- In den 1, 5 Stunden rumfahren und Checken andere Spots hat der Wind mehrmals gedreht und ordentlich zugelegt. Bleib uns nicht anderes übrig als Scheveningen once again. Abgeschlossen wurde das WE mit nem Geschichtsderby bei dem Schalke ordentlich kassiert hat. WE pefect und Vorhersage schon wieder nicht soo schlecht!

Archiv Bild: Banane lag auf dem Heizungschlitz

Kommentare:

BLK hat gesagt…

Hat Schmeing die da hin gelegt? Der legt die sonst immer zusammen mit Snickers auffen Grill.

Anonym hat gesagt…

Jaja - ich gebs zu - habse da vergessen als ich auf schoko-suche war...