Dienstag, September 07, 2010

Hall of Meat

Lars hat die Hall of Meat 1,5 Wochen deutlich angeführt. Mit 2 Full-Body-Rolls übers Riffs zwei tage hintereinader bin ich für ein paar Tage in Führung gegangen.Lars hat voll ins Zeug gelegt-Nachdem sein Free-Fall-Take Off Ass Slam nicht die Blutmengen mit sich brachten wie erhofft, hat er dann in den letzten Tagen nochmal mit der Außenseite seines Spunggelenks gebremst und holte sich somit knapp noch auf der Endgerade
den Titel. Wir gratulieren!

Kommentare:

arne hat gesagt…

Gratulation auch von meiner Seite.

arne hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.