Sonntag, September 05, 2010

Kunstwelle 2.0


Gestern hat der neue Wavepool in Bispingen bei Hamburg aufgemacht. Jerome hat uns als Presse einschleusen können, naja, und nun rechtfertige ich das hier mal. Für den Spass, das Freibier und so Einiges zu Futtern ist das auch ok so.

Ich hab vor kurzem die Welle in Bottrop gesurft und hatte mir da ein wenig mehr Platz und Wumms gewünscht. Das hat die Welle.
Es waren ziemlich viele Leute da, so das man leider echt lange warten musste um ran zu kommen. Dazu waren einige Münchener am Start. Die Jungs sind natürlich mega abgegangen und so konnte man auch mal gut ne Weile warten.

Nach der Nachtsession gings dann noch auf die Schanze sich das Spray aus den Wasserwerfern angucken.












BLK

Kommentare:

milz hat gesagt…

geilo horror,
da schauen wir demnächst auch mal vorbei.
dann gibt's nen clash of the titans!!!

Anonym hat gesagt…

Scheisse, ich dachte die nächste "Wave" sollte in Frankfurt eröffnen – jetzt ist es wohl Hamburch geworden. Zu weit für mich aus Mainz...

Wünsch Euch trotzdem viel Spass, sieht gut aus.

G*
Laser