Sonntag, April 16, 2006

Chocolate Barrels

Chocolate Barrels in Perfection. Nur dummerweise nicht in Marokko, auch wenn die Wellen gut waren, sondern der große Swell kam erst mit der Abreise und der Hauptspot war für die letzten vier Tage die heimische Toilette. Incl. Fieber und allem. Traumhaft. Obwohl mir bereits der Rückflug im vollbesetzten Touribomber mit Schüttelfrost etc. wie im schlechten Film vorkam.. Das einzig witzige daran ist: Mille hat es exakt genauso erwischt.
Fotos von Trip & Surf selber folgen demnächst.

Kommentare:

buelek hat gesagt…

moin, da ihr hosenscheisser jetzt offensichtlich wieder da seid. wie siehts aus mit adh¿?¿ muessen mal bald ne butze klarmachen, schmeing und ich sind dabei. wer noch? melden. sonst noch schoene scheisse.

john hat gesagt…

olà reiseleiter. mille und ich sind dabei. bickel-jan wohl auch. ansonsten habe ich noch ne handvoll wackelkandidaten. z.b jason & rik... was ist mit henny-boy bilke? aber die zwei standart-buden unserer strasse kriegen wir bestimmt voll!