Mittwoch, Oktober 07, 2009

Barrelfest

nachdem der sommer uns auf norderney mit schönen highperfomancewellen verwöhnt hat, wird es nun endlich herbst und zeit für "serious business".
fabi, t. moe und die jungs haben sich am montag ein paar anständige barrels und wipe outs um die ohren gehauen.
2,5 meter und 4 bft offshore, was will man mehr?
freitag geht es wieder rund. ich hoffe, dass ich dann wieder am start bin.
miller






Kommentare:

birk hat gesagt…

jo nich schlecht, wir konnten auch nen bisschen rumrutschen:
http://surfbirch.blogspot.com/

Anonym hat gesagt…

Joo, Miller! Auch Ich habe aus Krankheits und Arbeitsgründen vom Magic-Monday nicht abbekommen, während der Birch aus aller Euphorie schon sich zu Ehren einen Blog einrichtet. Auch Freitag werden die einzigen grünen Wellen wohl aus meinen Nebenhöhlen schwappen. Könnte kotzen. Anyway: Wo bleibt CD UND Shirt, Mila?
Dan

uwe hat gesagt…

mist, hoffen auf freitag und lanza ab nächste woche. ey birk, solche links darfste hier nicht veröffentlichen. was für krasse wellen waren das bitteschön, unglaublich. warum noch an den atlantik, wenn die nordsee anfängt zu mutieren. in dem sinne, reingehauen

HLF hat gesagt…

saufett!