Montag, Mai 19, 2008

Verliererrunde

Der ADH Bericht fällt meinerseits etwas lau aus. Zweite Runde raus, Freesurf.

In den vorigen Jahren hätte es mich geärgert. Um ehrlich zu sein war ich im Nachhinein froh in kniehohen Wellen nicht in die nächste Runde gestolpert zu sein. So konnte ich ab dem folgendem Tag an täglich nen perfekten leeren Peak in Capbreton surfen. Keine Party, keine Eskapaden meinerseits.

Den ADH-Glamour gabs auf der Wavetoursseite. Nur das dort verschwiegen wurde, dass am Halbfinaltag der Judgeturm zusammenstürzte. Ca. 15 Leute sollen darunter gestanden haben und angeblich kam auch ein Rettungshubschrauber. Das Ganze wurde dort als „technische Probleme“ zusammengefasst.

Ich fasse den Trip so zusammen: Perfekt!!!


Kommentare:

da milz hat gesagt…

verlierer?
ihr seid die gewinner....ihr habt schließlich mein high performance bodyboad dabei.
aber wegen deiner scheiss hightech slideshow, bricht bei mir immer die mucke im rechner zusammen.
danke horror!

Anonym hat gesagt…

...und ich muss 200 Colones mehr zahlen im Internetcaffee! Nun aber eine wichtige Frage: Der Birk hat sich ja wohl nicht schon wieder ein neues BOard gekauft oder??? Ma koennte fast glauben das das Brett auf den Bildern aussieht wie ein neues lost und nicht wie sein 2 Monate altes BLAUE S-Core.. Man-o-Man! Gruss aus wieder Costa Rica ..Daniel

Buelek hat gesagt…

Doch doch. Shoppie shoppie, Birk.

Anonym hat gesagt…

Ihr koenne ja bald ne internetseite aufmachen:
Reiche_soehnchen_onTour.de HEHEHE!

Anonym hat gesagt…

Heho Buelek,
bin begeistert von Deiner Multimediaeinlage. Mein sound bleibt stabil, muss wohl an Millers Klapperkiste liegen ;-)
Gruß,
Tobi