Sonntag, Oktober 24, 2010

Heimatfreuden

Wie schön doch auch die Heimat sein kann haben wir am Wochenende vor 2 Wochen feststellen dürfen. Das Wetter schrie nach Outdoor Aktivität. Also Grill und Bier ins Boot und ab übern See vorbei an den Sportanglern, mitten durch sie Segelregatta, Wurst aufn Grill und Gesicht in die Sonne.



0.1 mm Windswell


Oldschool Sitzen Rules - SUP Fuck off!

Danke Andre für dem Geilen Tag!

Kommentare:

milzäy hat gesagt…

home sweet home!!!

Anonym hat gesagt…

SUP fuck off? Pah, ich bring nächstes Jahr mal ein SUP mit und dann paddeln wir um die Wette ihr Lappen.

Laser

Anonym hat gesagt…

Nee is klar, Lars...Bring du mal ran das Boot. Vergiss nicht Neo und Boarshort in Kombi...Und den Grill stellste Hung Two mit 2 Beinen auf die Nose....Deal steht!

BLK hat gesagt…

haha, stell mir grad ma den walter auffem sup vor. geil,komm rum, das muss ich sehn. am besten auffem worldcup in hamburg. kannst dann noch nen kasten jever neben den grill stellen