Samstag, Januar 26, 2008

Kreuzzug nach Madeira

Fotoroman Madeira:



Da machen wir wie Kaiser Franz: "Schaun mer mal..." Also Bude direkt in Jardim do Mar gezogen. Gute Entscheidung: 3 Weltklasse-Wellen in Reichweite. Eine davon -Punta Pequena- in Laufdistanz.

Willkommen auf Madeira: Das war (ohne Scheiß) das Standarddeck. Davon gab es im Guesthouse ungefähr 15... Dabei denkt man sich so seinen Teil...
Und entsprechend der Vorhersage gab es dann am ersten Tag gleich mal 38 ft. Es war ABARTIG:


Heavy Waters: Punta Pequena (und hinten Paul do Mar)

Heavy Waters I: Jardim do Mar

Heavy Waters II: Nochmal Jardim
Heavy Waters III: Paule
-
An einem etwas geschützteren Spot (Lugar de Baixo) am gleichen Tag. Der Typ im Weißwasser hat jetzt gleich richtig Spass

Caught Inside

Der nächste Tag: Offshore & Massive

Paule perfecto

Punta Pequena bei soliden 15 ft. Sieht doch ganz locker aus, wa?!


Also wieder driving-around-on-coffee-searching...

Hier und da ein Wasserfall auf die Strasse...

Und der Blick von oben auf Jardim do Mar :



Jardim do Mar

Und deswegen jetzt gleich das Jardim Special:
Jardim I
Jardim II
Jardim III

Jardim IV

Das Maktub-Guesthouse. Prädikat SEHR EMPFEHLENSWERT! [Obrigado für den Tip Toob!!!)

@Maktub (stay here: http://jardimdomar.net/maktub2.asp)
Aussicht von der Terasse unseres Schlafzimmers
Hells Kitchen
Maktub I
Maktub II

Henriques Anit-Ikea Küche
Mitbewohner
Und unser Vermieter Captain Henrique (re) Was für ein Mann! "Eeeeh, you, surfista! No surf-bla-bla here!"
Wohin?

Achso: Paul do Mar. Läuft immer. Und der Madeira-Standart-Spotcheck: Von weit oben...

Paule von oben

Die ungemütliche Nordküste:

Nordküste

Contreiras

Wieder zurück an der Südküste/Goldcoast:
Entspannte 6 ft Punta Pequena. Immernoch reichlichst derbe aber immerhin machbar.

Se Jermans bei dem was sie am besten können...

Kommentare:

Stefan hat gesagt…

Hey you, lets go there again.....

Geile Auswahl!

...and now make this small!

Stefan

Minister hat gesagt…

Schöner Bericht, viele Bilder und wenig Text, so liebe ich (internet)Surfen! Unser Maroc-Nachtreffen steht noch aus und gelichzeitig wird die Plaung für Ostern fällig. SriLanka war auch affig.
Gruß, der Bernd

Buelek hat gesagt…

Alter fette Dinger. Gut das ich Pussy nicht mit war. Dann hätte ich mich die ganze Zeit rechtfertigen müssen, nicht reinzugehen. Oder einfach jeden Tag bis zum Anschlag vollaufen lassen.

Ach ja Holfmann, herzlichen Glückwunsch noch, ne?

Anonym hat gesagt…

fuck Holfmann , wie optisch kann eine insel sein! Hoffe du hast nicht nur auf die ruebe kassiert! geilste pics ever!!!daniel