Sonntag, Juli 29, 2007

Mi- Goreng-Bin- Tank-Ban-na-na-Pankake-No Thanx!

Nach 4 1/2 Wochen bin ich wieder im Lande. Ein rundum gelungener Trip indem ich Indo mehr als lieben gelernt habe( im gegensatz zum letzten Trip dorthin). Nach 5 Tagen auf dem Bukit gins erstmal 2 Wochen nach Lombok,dann 2 Tage zum Schnorcheln auf die kleine Inseln Gilli Air, von dort direkt nach Nusa Lembongan und am Ende nocheinmal 3 Tage Bingin, wo wir uns mit der Oldenburgerfraktion mit Rick, kim, sam und Maike getroffen haben. Abgeschlossen wurde es natuerlich mit 1,5 tagen Shopping vom feinsten. Konstant und durchgehend Wellen,problemloses Reisen, eine sehr nette Truppe und viele einmalige Erfahrungen und Erlebnisse haben die letzten Wochen geprägt:
Ein Glas Votka auf dem Wassertablett im Flugzeug um 6,45 morgens, Magen- Darm Party mit unterschiedlicher Besetzung jeden Tag, Ehrengäste auf einer Beschneidungsceremonie auf Lombok,Englischunterricht fuer eine Schulklasse, Traumsession in Ekas mit nur 4 Leuten, endlose Moppedtouren ueber Stock und Stein, Start in den Tag mit banana-pancake und ende mit Mi-Gorend und Bintang, Schnorcheln mit Wasserschildkröten, Sunset-lowtide session in Shipwrecks ,Mietauto mit benzinkanister draussendrangeklemmt und alter Löffel als Zuendschlüssel, Spinnen, Schlangen, Leguane, Fickende Affen auf dem Balkon, John john Florence (13 Jahe oder so) surft Padang Padang Riesen Barrels während seine Brüder den Eisman belagern, wenige aber erstklassige Wellen in Bingin, und , und ,und
Photos sagen mehr als Worte:












Kommentare:

buelek hat gesagt…

Geile Fotos. Nach der Enmtspannung kann der Unterricht ja wieder losgehen. Aber wer ist der Typ, der mit den Knien surft?

Anonym hat gesagt…

moin dan, geile foddos.
alle sind auf bali drauf nur ich nicht....buuuäääähhhh!
aber egal. schön, dass es gut war. da wird wohl ein bericht für unsere seite fällig.
viel spaß in holland....
miller